Einrichtungsstile

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. An kaum einem anderen Punkt wird das so deutlich, wie bei der Inneneinrichtung. Neben altbekannten Einrichtungsstilen, wie dem Laundhausstil in seinen verschiedenen Ausprägungen oder dem Kolonialstil, rücken seit einiger Zeit aber auch andere Einrichtungsstile in den Fokus. Oreantalische Einflüsse gewinnen dabei ebenso an Bedeutung, wie der Trend hin zu mehr Minimalismus.


 

Skandinavischer Einrichtungsstil

Skandinavischer Einrichtungsstil - 4.5 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4

Einrichtung im skandinavischen StilEs gibt zahlreiche verschiedene Einrichtungsstile und Möglichkeiten, die eigene Wohnung geschmackvoll zu gestalten. Welcher Form der Möbelierung und Einrichtung jedoch davon den eigenen Ansprüchen und dem individuellen Geschmack entspricht, dass bleibt jedem selbst überlassen. Mittlerweile erfreut sich der skandinavische Einrichtungsstil immer größerer Beliebtheit. Diese Tatsache ist warscheinlich darauf zurückzuführen, dass viele Menschen die klare Linie und den naturbelassenen skandinavischen Einrichtungsstil sehr zu schätzen wissen. Längst haben unsere nahen skandinavischen Nachbarn uns deshalb von ihrem schlichten, edlen und vor allem zeitlosen Einrichtungsstil überzeugt.

Weiterlesen: Skandinavischer Einrichtungsstil

Der Shabby Chic

Der Shabby Chic - 4.0 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3

In der modernen und eher minimalistischen Gesellschaft scheint sich in den letzten Jahren ein ganz klarer Kontrast in der Wohnraumgestaltung durchgesetzt zu haben. Den Shabby Chic sieht man in vielen Wohnungen, ganz unabhängig von Bevölkerungsschicht, Altersstufe oder Geschlecht.

Weiterlesen: Der Shabby Chic

Der orientalische Einrichtungsstil

Der orientalische Einrichtungsstil - 4.5 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4

In der modernen, schnelllebigen und meist lauten Gesellschaft besinnen sich immer mehr Menschen auf alte Traditionen. Auch der orientalische Einrichtungsstil erhielt so nach und nach wieder Einzug in viele Wohnungen.

Weiterlesen: Der orientalische Einrichtungsstil

Möbel im Kolonialstil

Möbel im Kolonialstil - 4.3 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4

Esstisch mit Stühlen und Beistelltisch im KolonialstilDie einstigen europäischen Kolonialmächte, die sich in fernen Ländern auf fremden Kontinenten ihren neuen Wirkungskreis schafften, sind Namensgeber für diese interessante Moderichtung. Es entwickelte sich zur Zeit der eingewanderten Kolonien eine eigene Variante von Mobiliar, die Möbel im Kolonialstil. Hierbei wurden die bewährten Akzente aus den zu der Zeit modernen heimischen Möbeln vermischt mit den Ideen des neuen Landes. Sie sollten genauso bequem und ansehnlich sein, wie in Europa, um auf diese Weise ein Stück Zuhause zu erhalten. Die massiven Möbel aus dunklem Holz zählen genauso dazu, wie das Mobiliar aus einem leichten Rattan-Geflecht und edle Sitzmöbel aus exklusivem Leder. Schubfächer und Schranktüren sind oftmals mit zierenden Ringen und anderen einfallsreichen Knaufen zum Öffnen versehen. Alles wirkt sehr gediegen und erhaben, wobei einige Stücke mit exotischen Ornamenten des jeweiligen Landes versehen sind. Wenige, aber wirkungsvolle farbige Akzente, wie beispielsweise das leuchtende Rot oder ein strahlendes Orange, lockern diesen einfallsreichen Einrichtungsstil elegant auf.

Weiterlesen: Möbel im Kolonialstil

Weniger ist mehr: Der minimalistische Einrichtungsstil

Weniger ist mehr: Der minimalistische Einrichtungsstil - 4.3 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4

Minimalisten wird oft nachgesagt, dass nicht nur ihr Heim geordnet ist, sondern auch ihr Geist. Bei dem Einrichtungsstil geht es im Grunde darum, einzelne Stücke in sparsam eingerichteten Räumen besser zur Geltung zu bringen.

Weiterlesen: Weniger ist mehr: Der minimalistische Einrichtungsstil